#advanced

Clean Code Developer Advanced

Mit Flow Design von den Anforderungen zum Clean Code.

4 Tage

Fortgeschrittene

Sicherer Umgang mit den Prinzipien DRY, SRP und IOSP

Die Teilnehmer lernen mit Flow Design einen Softwareentwicklungsprozess kennen, der sie flüssig von den Anforderungen zum Clean Code führt. Die beiden Hauptbestandteile sind dabei die konsequente vertikale Zerlegung der Anforderungen sowie der Entwurf einer Lösung.
  • Requirements Logic Gap
  • Anforderungen zerlegen mit der Domänenhierarchie
  • Entwurf mit Flow Design
  • Arbeitsorganisation

Lernziele

Teilnehmer des Seminars lernen mit Flow Design eine Entwurfsmethodik kennen, mit der sie flüssig von den Anforderungen zum Clean Code gelangen. Die beiden Hauptbestandteile sind dabei die konsequente vertikale Zerlegung der Anforderungen sowie der Entwurf einer Lösung. Mit Flow Design Diagrammen steht eine leichtgewichtige Entwurfsmethodik zur Verfügung, mit der eine Lösung für die Anforderungen entworfen wird, bevor es an die Codierung geht. Dies fördert die Wandelbarkeit und die Korrektheit der Software. Das Training basiert auf dem Buch Mit Flow Design zu Clean Code von Stefan Lieser.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sind sicher im Umgang mit den Clean Code Developer Prinzipien DRY, SRP und IOSP und schreiben regelmäßig automatisierte Tests. Weitere Details zu den allgemeinen Voraussetzungen finden Sie hier.

Inhalte

  • Requirements Logic Gap
    • Iterativ und inkrementell arbeiten
    • In 8 Schritten von den Anforderungen zum Code
  • Anforderungen zerlegen mit der Domänenhierarchie
    • Vertikale Zerlegung in Inkremente
    • Interaktionsdiagramme
    • System-Umwelt-Diagramme
  • Entwurf mit Flow Design
    • Der Übergang von den Anforderungen zum Entwurf
    • Syntax von Datenflussdiagrammen
    • Hierarchische Verfeinerung von Entwürfen
    • Übersetzung der einzelnen Konstrukte in Code
  • Arbeitsorganisation
    • Komponenten
    • Kontrakte
    • Modulhierarchie
    • Arbeitsteilige Implementation
Kundenstimmen der Clean Code Developer Akademie-- Stefan Lieser
Kundenstimmen Clean Code Developer Akademie-- Stefan Lieser
Testimonials Clean Code Developer Akademie-- Stefan Lieser
basics
Clean Code Developer Basics

Prinzipien und Tests – Das Seminar wendet sich an Softwareentwickler, die gerade beginnen, sich mit dem Thema Softwarequalität auseinanderzusetzen. Es werden die wichtigsten Prinzipien und Praktiken der Clean Code Developer Initiative vermittelt.

advanced
Clean Code Developer Advanced

Mit Flow Design von den Anforderungen zum Clean Code – Lernen Sie mit Flow Design einen Softwareentwicklungsprozess kennen, der Sie flüssig von den Anforderungen zum Clean Code führt.

advanced
Clean Code Developer Refactoring

Brownfield statt grüner Wiese – Das Seminar wendet sich an Entwickler, die Bestandscode pflegen und erweitern. Sie lernen, wie mit Refactoring Maßnahmen die Code Qualität verbessert wird.

advanced
Clean Code Developer Architect

Das Big Picture – Das Seminar wendet sich an erfahrene Entwickler, die sich mit der Frage befassen, wie eine angemessene Grobstruktur für ein Softwaresystem entsteht.

advanced
Clean Code Developer Multiplikator

Ein Team unterstützen – Dieses Seminar wendet sich an Softwareentwickler, die ihre Kollegen mit ihren Kenntnissen über die Clean Code Developer Prinzipien und Praktiken unterstützen möchten.

advanced
Clean Code Developer Trainer

Seminare als Trainer durchführen – Dieses Seminar wendet sich an Softwareentwickler, die ihr Wissen über die Clean Code Developer Prinzipien und Praktiken bzw. über Flow Design als Trainer an andere weitergeben möchten.

advanced
Clean Code Developer CoWorking

Online CoWorking inkl. Coaching –
Wir werden häufig gefragt, was man als Entwickler tun könne, um kontinuierlich dran zu bleiben am Thema Clean Code Developer. Unsere Antwort: Treffen Sie sich regelmäßig wöchentlich online mit anderen Clean Code Developern.