#advanced

Clean Code Developer Architect

Das Seminar wendet sich an erfahrene Entwickler, die sich mit der Frage befassen, wie eine angemessene Grobstruktur für ein Softwaresystem entsteht.

2 Tage

Fortgeschrittene

Die Teilnehmer sollten über sehr gute Kenntnisse als Entwickler verfügen.

Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar, was eine gute Architektur auszeichnet. Es geht hier weniger um Methoden und Klassen als um Bibliotheken, Komponenten, Pakete und Services.
  • Die Modulhierarchie
  • Prinzipien für Komponenten
  • Kopplung von Komponenten
  • Metriken
  • Architekturmuster
  • Aufgaben eines Architekten
  • System-Umwelt-Diagramme

Lernziele

Der Fokus des Seminars liegt auf den nicht-funktionalen Anforderungen und der Grobstruktur. Architektur dreht sich auch um die Frage, wie man Software so strukturiert, dass Entscheidungen zum spätestmöglichen Zeitpunkt verantwortlich getroffen werden können. Die Teilnehmer lernen gängige Architekturmuster kennen sowie die Prinzipien, welche Architekturentscheidungen prägen.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über sehr gute Kenntnisse als Entwickler verfügen. Die gängigen Prinzipien und Praktiken der Softwareentwicklung sollten bekannt sein. Als Vorbereitung können unsere Seminare Clean Code Developer Basics und Clean Code Developer Advanced dienen.

Inhalte

  • Funktionale vs. nicht-funktionale Anforderungen
    • Skalierbarkeit
    • Wandelbarkeit
  • Die Modulhierarchie (Methode, Klasse, Bibliothek, Paket, Komponente, Service)
  • Prinzipien für Komponenten
    • Reuse/Release Equivalence Principle
    • Common Closure Principle
    • Common Reuse Principle
  • Kopplung von Komponenten
    • Acyclic Dependency Principle
    • Stable Dependencies Principle
    • Stable Abstractions Principle
  • Metriken
    • Stabilität
    • Abstraktheit
    • Main Sequence
  • Architekturmuster
    • Ports and Adapters (Hexagonale Architektur)
    • Onion Architecture
    • Clean Architecture
    • IODA Architecture
  • Aufgaben eines Architekten
  • System-Umwelt-Diagramme
Kundenstimmen der Clean Code Developer Akademie-- Stefan Lieser
Kundenstimmen Clean Code Developer Akademie-- Stefan Lieser
Testimonials Clean Code Developer Akademie-- Stefan Lieser
basics
Clean Code Developer Basics

Prinzipien und Tests – Das Seminar wendet sich an Softwareentwickler, die gerade beginnen, sich mit dem Thema Softwarequalität auseinanderzusetzen. Es werden die wichtigsten Prinzipien und Praktiken der Clean Code Developer Initiative vermittelt.

advanced
Clean Code Developer Advanced

Mit Flow Design von den Anforderungen zum Clean Code – Lernen Sie mit Flow Design einen Softwareentwicklungsprozess kennen, der Sie flüssig von den Anforderungen zum Clean Code führt.

advanced
Clean Code Developer Refactoring

Brownfield statt grüner Wiese – Das Seminar wendet sich an Entwickler, die Bestandscode pflegen und erweitern. Sie lernen, wie mit Refactoring Maßnahmen die Code Qualität verbessert wird.

advanced
Clean Code Developer Architect

Das Big Picture – Das Seminar wendet sich an erfahrene Entwickler, die sich mit der Frage befassen, wie eine angemessene Grobstruktur für ein Softwaresystem entsteht.

advanced
Clean Code Developer Multiplikator

Ein Team unterstützen – Dieses Seminar wendet sich an Softwareentwickler, die ihre Kollegen mit ihren Kenntnissen über die Clean Code Developer Prinzipien und Praktiken unterstützen möchten.

advanced
Clean Code Developer Trainer

Seminare als Trainer durchführen – Dieses Seminar wendet sich an Softwareentwickler, die ihr Wissen über die Clean Code Developer Prinzipien und Praktiken bzw. über Flow Design als Trainer an andere weitergeben möchten.

advanced
Clean Code Developer CoWorking

Online CoWorking inkl. Coaching –
Wir werden häufig gefragt, was man als Entwickler tun könne, um kontinuierlich dran zu bleiben am Thema Clean Code Developer. Unsere Antwort: Treffen Sie sich regelmäßig wöchentlich online mit anderen Clean Code Developern.